Frau Holle

Theater - Führungen - Kindernachmittage - Kindergeburtstage - Workshops - Kino

Puppentheater für Kinder

"Frau Holle"

frau holleDas Märchen von der Frau Holle, dass die Brüder Grimm 1811 erzählt bekamen, ist wohl eines der beliebtesten und am häufigsten auf der Bühne in Szene gesetzten Märchen.

Das Grundmotiv der ungleichen Schwestern wurde durch Bechstein auch als Goldmarie und Pechmarie bekannt.

Die Heldin des Märchens ist die positive, jedoch ungeliebte Stieftochter einer Witwe, der die leibliche, negative Tochter sehr viel näher steht.

In der Welt der Frau Holle begegnet den beiden Schwestern der sprechende Backofen, der Apfelbaum, der geschüttelt werden wollte, und das Federbett von Frau Holle, das geschüttelt werden sollte.

Eine Inszenierung mit Puppen und viel klassischer Musik für Kinder ab 4 Jahren, die Spieldauer beträgt 40 Minuten.

Es spielt das Ateliertheater im Puppentheater-Museum Berlin.

 

 

Drucken E-Mail